- Angebote am Nachmittag

Die Angebote in der OGS ermöglichen zusätzliche Förderung in sozialen, sportlichen, musischen oder sprachlichen Bereichen.


Die Kinder, die in unserer Betreuung angemeldet sind, können zum Schuljahresbeginn aus den verschiedenen Angeboten wählen. Die erfolgten Anmeldungen sind verbindlich, um ein kontinuierliches Arbeiten in der Gruppe zu gewährleisten.

Die Angebote werden von Mitarbeiter/innen der OGS durchgeführt.

Hallo Kinder!!!

Damit ihr wisst, womit Ihr in diesem Schuljahr eure Freizeit am Nachmittag verbringen könnt, habe wir euch die AGs aufgeschrieben. Viel Spaß beim Aussuchen.


Montag



15:00 – 16:00 Uhr

Werken-AG

Herr Winkler

15:00 – 16:00 Uhr

Näh-AG

Frau Kupferschmidt

15:00 – 16:00 Uhr

Offenes Bewegungsangebot

Frau Hombach & Frau Celik




Dienstag



15:00 – 16:00 Uhr

Jungen-AG (1&2 Klasse)

Herr Reiss

15:00 – 16:00 Uhr

Bastel-AG

Frau Akpinar

15:00 – 16:00 Uhr

Offenes Bewegungsangebot

Frau Hombach & Frau Celik




Mittwoch



15:00 – 16:00 Uhr

Koch-AG

Frau Kupferschmidt

15:00 – 16:00 Uhr

Offenes Entspannungsangebot

Frau Akpinar

15:00 – 16:00 Uhr

Alt-Trifft-Jung-AG (alle 2 Wo.)

Frau Celik




Donnerstag



15:00 – 16:00 Uhr

Jungen-AG (3&4 Klasse)

Herr Reiss

15:00 – 16:00 Uhr

Offenes Tanzangebot

Frau Bringe & Frau Celik




Freitag



14:00 – 15:00 Uhr

Fußball-AG (Gruppe 1)

Herr Winkler

15:00 – 16:00 Uhr

Fußball-AG (Gruppe 2)

Herr Winkler

14:30 – 16:00 Uhr

Mädchen-AG

Frau Bringe

15:00 – 16:00 Uhr

Alt-Trifft-Jung-AG (1x/Monat)

Frau Celik & Frau Hombach

15:00 – 16:00 Uhr

Offenes Musikangebot

Herr Reiss



Einige Angebote werden weiter unten näher vorgestellt:


Koch-AG:
Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

Kinder lernen in diesem Angebot  Rezepte und Anweisungen zu lesen und zu verstehen, gemeinsam etwas herzustellen, sich miteinander abzusprechen und zu verständigen.
Es werden gesunde und leckere Gerichte in der Koch-AG gemeinsam zubereitet und mit großem Appetit verzehrt.
Ziel:
Förderung der Kooperationsfähigkeit, Sprachförderung, Förderung mathematischer Fähigkeiten (bspw. Abmessen von Mengen), Förderung der Handlungsplanung, gesunde Ernährung bewusst erleben, Umgang mit Lebensmitteln.



Tanz-AG (findet derzeit leider nicht statt)

Im Tanz wachsen wir über unsere Grenzen hinaus.

In dieser AG arbeiten die Kinder kreativ bei der Gestaltung von Tänzen mit.
Sie lernen die Musik zu fühlen und bekommen ein Gefühl für ihren Körper. Erfolgserlebnisse können umgehend erlebt werden. Die Kinder können über ihre Grenzen hinauswachsen.
 
Ziel:
Schulung des Körpergefühls, Schulung der Sinne, Schulung der Wahrnehmung des Raumgefühls, Erleben eines positiven Körpergefühls.






Theater-Chor-AG

Das ganze Leben ist eine Bühne.
Durch Singen und Theaterspielen erfahren Kinder – neben der Freude am Gesang – einen spielerischen Umgang mit der eigenen Sprache und erweitern ihre Sprechförderung.
In Musiktheaterstücken erlebt jedes Kind seine Wichtigkeit als Träger einer Rollenfigur im gemeinsamen Projekt. Die gemeinsame Verantwortung stärkt den Teamgeist und kann sich positiv auf das Sozialverhalten auswirken. Auf diesem Weg können Kinder durch Erfahrungsaustausch auch ein ästhetisches Bewusstsein aufbauen und erste Beurteilungskriterien entwickeln.
Ziel:
Stärkung des Teamgeists, Sprachförderung, Entwicklung von Sozialkompetenzen, Aufbau eines ästhetischen Bewusstseins








Karate-AG (findet derzeit leider nicht statt)

Karate ist weich und fließend wie Wasser, schnell und kraftvoll wie der Wind, reinigend wie das Feuer und beständig wie die Erde.

Hier werden Schritt für Schritt Techniken und Gedankenansätze erarbeitet, die zur Ganzheit des Karate gehören. Die Kinder lernen die körperliche und geistige Seite des Karate kennen.

Ziel:
Selbstbehauptung, Selbstwahrnehmung, Gewaltprävention, Stärkung von Körper und Geist.



Mädchen-AG

Eine für alle, alle für eine.

Typisch Mädchen. Mädchen haben andere Bedürfnisse als Jungen. Hier werden in Ruhe nur Mädchensachen gemacht, wobei eine bewusste Auseinandersetzung mit sich selbst in der Rolle als Mädchen stattfinden soll. Hier werden Mädchenthemen mit einer weiblichen Bezugsperson behandelt. Alles was in der Mädchen-AG besprochen wird, bleibt in der Mädchen-AG.

Ziel:

Kennenlernen des eigenen und des sozialen Rollenkonzepts.







Jungen-AG


Schwächen zugeben zu können, bedeutet stark zu sein.

Alles nur für Jungs. Hier werden Dinge gemacht, die unter Jungs am meisten Spaß machen. Eine männliche Bezugsperson hilft ihnen, ihre Gefühle und Bedürfnisse besser wahrnehmen zu können und Möglichkeiten zu finden, auch Bedürfnisse und Wünsche anderer zu respektieren. Die Jungen lernen, dass Schwächen zugegen zu können auch stark zu sein bedeuten kann.

Ziel:
Kennenlernen des eigenen und des sozialen Rollenkonzepts

 


Fußball-AG

Der Teamgeist ist heut` hoch gefragt, weil man im Team sich leichter plagt,
doch die Gemeinschaft hält nicht lang, wenn man nicht zieht am selben Strang.

Diese AG ist für Teamplayer gedacht, die Spaß am Fußball spielen haben. In dieser AG wird Teamgeist gefördert. Sie ist auch für Teilnehmer gedacht, die keine Profispieler sind. Fußball ist nicht nur etwas für Jungen, deshalb sind auch Mädchen hier herzlich willkommen.

Ziel:
Erleben und Erlernen sozialer Rücksichtnahme, Förderung der Motorik, Förderung des Gemeinschaftsgefühls


Alt trifft Jung

Alles was Spaß macht, hält jung.
Wenn Generationen aufeinander treffen: Der Unterschied wirkt manchmal unüberbrückbar.


In dieser AG werdet ihr merken, dass dies nicht so sein muss. Kommt mit und ihr werdet sehen: ältere Menschen kennen viele Geschichten, haben enorm viel erlebt und haben genauso viel Freude an gemeinsamen Spielen wie ihr.





Lego-Movie-AG (findet derzeit leider nicht statt)


Uuund  Action…

In dieser AG dreht ihr einen Lego Stop-Motion Film. Alle Schritte von der Planung des Settings und der Handlung, über die Ausführung der „Animation“ und der Aufnahme, bis hin zur Bearbeitung am PC, werden - unter Anleitung - von euch selbstständig durchgeführt.
Der fertige Film wird am Ende in der Schule vorgeführt.  
 
Außerdem können alle Kinder unserer Schule in den weiteren Unterricht ergänzenden Lernangeboten ihren Interessen nachgehen:


Balltraining / -spiele in Kooperation mit TuRa Remscheid-Süd (findet derzeit leider nicht statt)


Inhalt:
Der Ball ist...... viel mehr als nur rund! In einem Ball steckt der geballte Anreiz zu Spiel und Bewegung. Mädchen und Jungen aller Jahrgänge haben die Möglichkeit diesen Reiz zu erleben!
Trainingsleiter unseres Kooperationspartners Tura-Süd führen das Angebot durch.
Das Training findet im Winter in unserer Turnhalle und im Sommer auf dem Sportplatz statt.

Ziel:
Durch das Balltraining wird die körperliche Fitness ganzheitlich angesprochen: Ausdauer und Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Geschicklichkeit werden im Spiel mit dem Ball gefordert und gefördert.




Letzte Änderung:
November 22. 2017 21:02:55
Powered byCMSimple